Auf dieser Seite werden immer wieder Termin über Sendungen und Vorträge von Christa Meves bekannt gegeben.

 

Eine neue Sereie heißt "LOHMANN fragt NACH" sie wird an folgenden Wochentagen (wöchentlich immer ein Thema) gesendet:

Montag: 10.30 Uhr

Dienstag: 13.30 Uhr

Mittwoch: 17.30 Uhr

Freitag: 21.30 Uhr

Samstag: 11.30 Uhr

Sonntag: 23.00 Uhr und um 01.30 Uhr

 

Bei Radio Horeb laufen zur Zeit mehrere Wiederholungen des Vortrags von Christa Meves: „Alt werden ohne Verbitterung“

Am 20. Dezember wurde in der Lebenshilfe der Vortrag: „Egal was ist, die Weihnachtsfreude findet immer einen Weg“ ausgestrahlt. Unter folgendem Link kann man diese Sendungen nachhören:

https://www.horeb.org/podcasts/podcasts/podcast-suche?tx_sicpodcastlist_search%5Bcontroller%5D=Search&cHash=95379ba5231d4302a6af70fa312bf1a4

 

Es ist auch grundsätzlich möglich, die Vorträge von Christa Meves über den CD-Dienst bei Radio Horeb kostenlos anzufordern: 08328-921-120, per Fax 08328-921-142 oder per E-Mail cd-dienst@horeb.org bestellen

 

 

 

Bei EWTN werden z. Z. die 13 Folgen der Interviewreihe

"Der Mensch in Gottes Augen - Das christliche Menschenbild" mit Michael Ragg und Christa Meves ausgestrahlt.

 

Sendetermine für diese Folgen sind:

Montags: 20.30 Uhr

Dienstags: 02.00 Uhr

Mittwochs: 17:30

Freitags:20:30

Samstags:01:30

 

Im Schweizerischen Katholischen Sonntagsblatt erscheinen regelmäßig Beiträge von Christa Meves

 

 

In der letzten Ausgabe von der Zeitschrift"Durchblick" ist der Beitrag von ihr „Weihnachten schlägt durch“ veröffentlicht worden.

Zu beziehen über folgende Adresse:

Weinbergstraße 22, 76684 Östringen

Tel.: 07251/359183

E-Post: info@verein-durchblick.de

Netz: verein-durchgblick.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EWTN - Katholisches TV ist per Satellit, über Livestream im Internet oder auch mit einer App anzuschauen.

Das EWTN - Katholische TV Programmheft kann man kostenlos beim Sender bestellen.

Die Anmeldung dafür ist per Telefon oder auch im Internet möglich.

 

http://www.ewtn.de/programm

 

auch telefonisch erreichbar unter: 0221 - 30061910
oder per Post: EWTN-TV gGmbH, Hansestraße 85, 51149 Köln

 

oder über E-Mail im Internet: http://www.ewtn.de/kontakt